Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

 

Praxis & Medizin

Frau Guerin beginnt die Ausbildung zur VERAH im März 2011 | Praxis

„Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis"

VERAH bedeutet „Versorgungsassistentin in der Hausarztpraxis" und ist eine Höherqualifizieung der Medizinischen Fachangestellten in der Hausarztpraxis mit dem Ziel, Hausärzte durch hochqualifizierte Unterstützungsleistungen zu entlasten und bei der Sicherstellung einer umfassenden Patientenbetreuung zu unterstützen.

Eine VERAH kann im Auftrag des Arztes in der Praxis und bei Hausbesuchen bestimmte Leisungen wie Injektionen, Blutabnahmen, Verbandwechsel, Testungen u.s.w. durchführen.